Heisse Rolle

Die Heisse Rolle (HR) ist eine klassische, feucht-warme Thermotherapie. Ihre manuelle Anwendung und individuelle Dosierbarkeit unterscheidet sie von anderen Thermotherapien. Da die HR sowohl lokal wirkend, als auch reflektorisch eingesetzt werden kann, ergibt sich eine Vielzahl von Indikationen: Akute und chronische muskuläre Verspannungen, chronische Bewegungseinschränkungen, Dysfunktionen innerer Organe, etc.

Kursdauer:

5 Stunden.

Lehrkraft:

Cristina Cano/Schahin Fotouri

Für weitere Fragen bzgl. Uhrzeiten, Übernachtung, etc.
Tel: 0034 93 217 75 95.

Limitierte Teilnehmerzahl.

Für Informationen zur Anmeldung hier anklicken.